Über mich

Jahrgang 1981, heute in Bayreuth lebend.
Schon immer gerne auf Bäume geklettert.
Nach dem Studium der Geoökologie bin ich verschiedenen Tätigkeiten nachgegangen. So war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Umweltforschungsinstitut und habe einige Jahre auf unterschiedlichen Ebenen beim BUND e.V. mitgewirkt. Die Faszination für Holz begleitet mich ein Leben lang. Bisher bewunderte ich Bäume auf Waldspaziergängen oder beim Klettern. Zudem war ich immer holzhandwerklich schaffend tätig. Nun kristallisierte sich heraus, dass ich meine Begeisterung und mein Talent auch beruflich zusammenführen will. Darum pflege ich heute Bäume und verleihe meiner Faszination und meinem Respekt vor Ihnen durch künstlerische Arbeiten mit den „Resten“ der Baumpflege und schönen Fundstücken Ausdruck.