Meine Arbeitsweise

Für mich stehen die Baumgesundheit und die Sicherheit in der Umgebung des Baumes im Vordergrund. Ich bin der Meinung, dass eine Baumpflegemaßnahme auf den ersten Blick nicht sichtbar ist und arbeite im Sinne der Baumgesundheit. Damit ermögliche ich die langfristigen Stand- und Bruchsicherheit des Baumes. Deshalb führe ich keine „Kappungen“ durch, weil diese den Baum in jedem Fall schädigen. Es gibt immer eine andere Lösung.

Auch bei der gewünschten Fällung eines gesunden alten Baumes gilt es, die Bedürfnisse des Kunden mit denen des Baumes zusammenzubringen.

Nach ZTV Baumpflege in der aktuellsten Fassung zu arbeiten ist für mich ebenso selbstverständlich wie die Anforderungen der Berufsgenossenschaft zu erfüllen. Diese schreibt zum Beispiel vor, dass immer mindestens zwei ausgebildete Baumpfleger vor Ort sein müssen, damit im Falle eines Unfalls für eine schnelle und baumschonende Rettung gesorgt werden kann. Dies ermöglicht mir die Zusammenarbeit mit hochkompetenten und sehr sympathischen KollegInnen, von denen ich hier einfach mal die alphabetisch aufliste, mit denen ich oft und gerne im und am Baum bin:

Baum Kohler, Johannes Kohler

Baumpflege Wolf, Christian Wolf

Baumundholz, Sebastian Verfers

Kontakt

Christoph Lauwigi

0174 – 3367610

info(ät)wildwuchs-lauwigi.de

Navigation